STOP&GO 7 PLUS-MINUS Hochspannungsgerät mit Ultraschall

STOP&GO 7 PLUS-MINUS Hochspannungsgerät mit Ultraschall
156,03 € * 167,86 € * (7,05% gespart)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 23705098
STOP&GO 7 PLUS-MINUS Hochspannungsgerät mit Ultraschall Doppelte Edelstahlkontaktplatten –... mehr
Produktinformationen "STOP&GO 7 PLUS-MINUS Hochspannungsgerät mit Ultraschall"

STOP&GO 7 PLUS-MINUS Hochspannungsgerät mit Ultraschall

Doppelte Edelstahlkontaktplatten – Bordnetzanschluss – superflache Slimline-Bauweise Hochspannungs-Ultraschall-Kombinationsgerät mit PLUS-MINUS Edelstahlkontaktplatten. Sechs Edelstahlkontaktplatten geben bei Berührung einen ungefährlichen, jedoch effektiven elektrischen Stromschlag ab, vergleichbar mit dem Weidezaunprinzip. Durch den vermehrten Einsatz von elektrisch nicht leitfähigen Materialien wie z. B. Kunststoff in modernen Fahrzeugen könnte es passieren, dass der Marder keinen elektrischen Stromschlag erhält.

Deshalb ist dieses Gerät 2-polig, d. h. der Marder erhält bei Berührung – unabhängig von der Beschaffenheit des Motorraumes – einen elektrischen Stromschlag. Der Anschluss an Klemme 15 entfällt durch Sensortechnik. Dank eines direkt am Gerät befestigten Kontaktschiebers wird auch die Montage eines Haubenkontaktschalters überflüssig. Extrem geringer Stromverbrauch. •

12-Volt-Anschluss •
Sensortechnik •
Stromverbrauch: ca. 0,4 mA •
6 Edelstahlkontaktplatten mit Plus- und Minuspol •
2 wasserfeste Piezo-Lautsprecher •
Abstrahlradius: 360° •
Abstrahlwinkel: > 170° •
Schalldruck: ca. 110 dB •
Frequenzmodulation gegen Gewöhnung • Funktionskontrollleuchte, blinkende LED •
Wasserdicht nach IP65 •
Panikschutzschaltung •
CAN-Datenbus geeignet • E1-Kennzeichnung des KBA
Art.-Nr. 07566
Verpackung: Faltschachtel

Welche Hochspannungskontaktplatte für welches Fahrzeug?

STOP&GO – einfache PLUS Edelstahlkontaktplatte Um einen elektrischen Stromschlag auslösen zu können, wird ein Plus- und ein Minuspol benötigt. Den Pluspol liefert die STOP&GO Hochspannungs-Edelstahlkontaktplatte, den Minuspol z. B. die Karosserie. Der Marder erhält somit bei Berührung der Edelstahlkontaktplatte und gleichzeitigem Massekontakt der Karosserie einen ungefährlichen, jedoch effektiven elektrischen Stromschlag, vergleichbar mit dem Weidezaunprinzip. STOP&GO – doppelte PLUS-MINUS Edelstahlkontaktplatte In modernen Fahrzeugen werden im Motorraum vermehrt nicht leitfähige Materialien wie z. B. Kunststoff, Isolier- und Dämmmaterial eingesetzt. Somit ist der notwendige Massekontakt über die Karosserie nicht mehr zuverlässig gegeben und der Marder erhält eventuell keinen elektrischen Stromschlag. Die doppelte Edelstahlkontaktplatte von STOP&GO besitzt aus diesem Grund einen Plus- und einen Minuspol. Das bedeutet, dass unabhängig von der Beschaffenheit des Motorraumes eines Fahrzeuges ein elektrischer Stromschlag sichergestellt ist. STOP&GO – doppelte PLUS-MINUS SKT Edelstahlkontaktplatte STOP&GO bietet mit nur einem „Klick“ maximalen Schutz bei minimaler Einbauzeit – und das ganz ohne Schrauben. Einmalig auf dem Markt und nur bei STOP&GO erhältlich: die doppelte Edelstahlkontaktplatte mit Plus- und Minuspol mit raffinierter Schneidklemmtechnik für moderne Fahrzeuge. Mit dieser intelligenten Kombination ist es nunmehr möglich, die Arretierung und Verbindung der Edelstahlkontaktplatte mit dem 2-adrigen Hochspannungskabel durch einen einfachen „Klick“ herzustellen. Dabei bohrt sich ein Dorn mittels Zusammendrücken der Kontaktplatten durch die Kabelisolierung und stellt die Stromübertragung sicher. Die Edelstahlkontaktplatten sind am Sockel korrekt befestigt, wenn beim Zusammendrücken ein „Klick“ zu hören ist.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "STOP&GO 7 PLUS-MINUS Hochspannungsgerät mit Ultraschall"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen